Über den Fotografen

"Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele."


Henri Cartier-Bresson

Ich bin Fabian


Die Person hinter der Kamera

Meine Bilder sind ein Ausdruck meiner Leidenschaft: sie erzählen Geschichten, sind Sinnbild von Natürlichkeit und dem einzigartigen Charakter deines Tieres. Ich sehe die Schönheit in jedem Tier.

Schon seit Kindertagen bin ich der Natur sehr verbunden. Als Kind habe ich regelmäßig am kleinen Fluss im nahegelegenen Wald gespielt und bin zum Leidtragen meiner Eltern nicht selten eingeschlammt nach Hause gekommen. Damit einher ging auch schon immer die Faszination für die Tierwelt, da wir zu Hause verschiedene Haustiere wie Hund, Meerschweinchen und Fische hatten. Dies vereint mit der späterer Leidenschaft der Fotografie: Tierfotograf.

Besonders wichtig ist es mir die Natürlichkeit deiner Fellnase zu zeigen. Bei meinen Sessions zeichnen sich aus durch Geduld und Möglichkeiten. Ganz nach dem Motto: nichts muss, alles ist möglich. Einen hohen Stellenwert hat das Wohlbefinden und die Freude deines Tieres. Es ist genau diese Herausforderung, die ich liebe, die jedes Fotoshooting so individuell macht. Und auch heute bin ich mir nicht zu fein, mich für das perfekte Bild und die besondere Perspektive in den Dreck zu legen.

 

Ein paar (nicht fotografische) Facts über mich, die ich einfach toll finde:

1. die Welt erkunden

2. den Frühling

3. Müsli

4. Boote

5. STAR WARS